Auftragsabwicklung

Ablauf der Auftragsabwicklung

Sie sind auf meiner Website und haben damit den ersten Kontakt zu mir, wenn auch indirekt, gerade hergestellt. Informieren Sie sich auf dieser Website ausführlich über mein Koch-Service-Angebot.
Konnte ich Sie neugierig machen oder gar begeistern, freue ich mich, wenn Sie mir unter „Kontakt“ eine E-Mail schreiben oder eine der dort aufgeführten Telefonnummern wählen und das Gespräch mit mir suchen.

Das Angebot

Nachdem Sie mir alle zur Kalkulation nötigen Details mitgeteilt haben

  • Ort der Veranstaltung
  • Gästezahl
  • geplanter Termin
  • geplante Uhrzeit des Essens
  • der Anlass
  • Ihr Preisrahmen für den Gesamt-Event oder pro Person,

erhalten Sie von mir eine ausführliche schriftliche Offerte.
Bei der Menü-Auswahl haben Sie ein höchstes Maß an Flexibilität. Natürlich können Sie die einzelnen Gerichte untereinander nach Ihrem Geschmack tauschen und sich so Ihr individuelles Menü zusammenstellen.

Auftragsbestätigung

Logo Cook-in-ActionHat mein Angebot Sie überzeugt, erteilen Sie mir den Auftrag zur Ausführung des Koch-Events in schriftlicher Form.
Daraufhin erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, die noch einmal zusammenfasst, was zwischen Ihnen, dem Kunden, und mir vereinbart wurde. Bitte lesen Sie diese Auftragsbestätigung sorgfältig durch, da ich das dort niedergeschriebene Vereinbarte als verbindlich ansehe. Ferner erhalten Sie mit diesem Schreiben alle nötigen Informationen (das Menü, Terminbestätigung und Reservierung, Uhrzeit der Ankunft vor Ort) für die Auftrags-Abwicklung am Veranstaltungstag.

Rechnung

In der Regel lasse ich Ihnen meine Rechnung zusammen mit der Auftragsbestätigung zukommen. Sofern der Termin der Veranstaltung nicht zeitnah festgelegt ist, erhalten Sie die Rechnung separat etwa 3-4 Wochen vor dem Koch-Event zugestellt.

Leistungen am Veranstaltungstag

Pasta
.

Am Veranstaltungstag besorge ich die Lebensmittel für Ihr Menü. Dazu habe ich die Möglichkeit bei verschiedenen (Groß-)Händlern, unter anderem bei Niggemann (DEM Frischelieferanten für die gehobene Gastronomie in Bochum und im Ruhrgebiet KLICK), das beste Fleisch, den frischesten Fisch und die knackigsten Gemüse zu kaufen.
Mit den Einkäufen komme ich anschließend zu Ihnen und bereite in Ihrer Küche die Gerichte zu. Dies ist, je nach gewähltem Menü, nicht selten mit einem hohen Zeitaufwand verbunden, sodass ich meistens schon vier bis sechs Stunden vor dem Beginn des Essens bei Ihnen eintreffe und mit den vorbereitenden Arbeiten beginne.

.

Alles, was ich bei Ihnen benötige, ist eine Kochstelle, ein einwandfrei funktionierender Backofen und eine Arbeitsfläche. Zum Anrichten der Teller benötige ich ausreichenden Platz. Sofern nicht genügend Flächen in der Küche vorhanden sind, lassen sich Teller auch auf einem Beistelltisch anrichten.
Das Servieren der Speisen erledige ich mit meinem Team. Bei größeren Veranstaltungen empfehle ich Ihnen allerdings die Buchung eines professionellen Anbieters von Servicekräften, da dies die Kapazitäten meines Teams überfordert. Auf Anfrage vermittle ich Ihnen gerne den Kontakt zu einer Kollegin, die in diesem Bereich selbstständig tätig ist.
Selbstverständlich ist für mich, die Küche am Ende des Abends wieder in den Zustand zurück zu versetzen, in dem ich sie vorgefunden habe. Die einzige Küchenarbeit, die ich Ihnen nicht ersparen kann, ist das Ausräumen Ihrer Spülmaschine, nachdem ich Ihre Wohnung wieder verlassen habe…

Geschirr (Porzellan, Gläser und Besteck)

Geschirr und Besteck
.

Sie buchen mit Cook-in-Action einen qualitativ hochwertigen Koch-Service, der hohen Ansprüchen genügt. Letztlich entscheidet aber nicht allein der Geschmack, wenn es um die Kundenzufriedenheit geht, sondern auch die Art und Weise, wie die Speisen angerichtet sind. Der Ausspruch „Das Auge isst mit“ ist zutreffend!
Zum harmonisch abgestimmten Anrichten bevorzuge ich daher, auch für Vorspeisen und Desserts, große Hauptspeisen-Teller, idealerweise in weiss oder schwarz. Kleine Teller komprimieren die Speisen meist auf ein Maß, das ein Gericht fast schon unansehnlich wirken lässt. Auch Motive auf Tellern (Vögel, Wildtiere etc.), die vom eigentlichen Gesamtbild des Gerichtes ablenken, können unvorteilhaft sein.

Diese Fakten bitte ich Sie zu bedenken, wenn Sie sich einen rundum gelungenen Koch-Event wünschen. Sie investieren viel Geld in ein professionell hergestelltes Essen. Möchten Sie Ihren Gästen einen nahezu perfekten Gesamteindruck bieten, sparen Sie nicht an der falschen Stelle, wie dem Geschirr.
Selbstverständlich sind die oben beschriebenen Hinweise meinerseits keine unbedingten Vorgaben!

Besteck
.

Sofern Sie nicht über einen ausreichenden Bestand an Tellern, Gläsern und Besteck für Ihre Gästezahl verfügen, vermittle ich Ihnen gerne einen Verleiher für diesen Bereich. Das Geschirr wird in hygienisch verpackten Kisten (von mir oder dem Verleih direkt) geliefert und nach dem Koch-Event wieder mitgenommen bzw. abgeholt.

Ansonsten weisen Sie mich bitte darauf hin, sollte Geschirr zwischen den Gängen gespült werden müssen. Das ist in der Regel kein Problem, muss von mir aber unter den Aspekten Zeit und Mitarbeiter-Einsatz berücksichtigt werden.

Feedback

Auch wenn Sie mir am Ende des Koch-Events sicher schon Ihr Urteil über meine Arbeit mitgeteilt haben, kontaktiere ich Sie einige Tage später noch einmal, um ein abschließendes Feedback zu erhalten. Ich freue mich natürlich über positive Kritik, habe aber auch ein offenes Ohr, sollte etwas nicht so gelaufen sein, wie Sie es erwartet hatten.
Und, was für mich sehr wichtig ist: Ich habe auf dieser Website einen Menüpunkt mit der Bezeichnung „Kundenkritik“ eingerichtet. Für diese Seite bekommen nur jene Kunden von mir einen Zugang und ein Passwort, für die ich tatsächlich gekocht habe. Dort dürfen Sie abschließend gerne Ihre Kritik äussern, die hoffentlich positiv ausfällt und Ihr Resümee hinterlassen.

Ein Gedanke zu „Auftragsabwicklung“

Kommentare sind geschlossen.